02.04.2017, 06:47 Uhr

Das war die Weizer Autoschau 2017

Am Foto: Familie Werderitsch, die neun Autohändler, Alexandra Neuhold, Iris Thosold, Ingo Reisinger, Ronald Bleykolm und Hannes Steinwender.

Tausende Besucher tauchten auch in diesem Jahr wieder in die Welt der Automobilität ein.

Bei herrlichem Kaiserwetter strömten am vergangenen Wochenende nicht nur viele Auto- und Motorsportbegeisterte zur 18. Weizer Autoschau in die Bezirkshauptstadt, sondern auch zahlreiche Familien, die das Rahmenangebot in der und rundum die Stadthalle nutzten. Das Weizer Eventhighlight im Frühling präsentierte gemeinsam mit neun regionalen Autohändlern über 500 Neu- und Gebrauchtwagen, die es in der Halle und draußen am Freigelände zu bestaunen gab.
Auch Probefahrten standen am bunten Programm, um sich von den Markenqualitäten überzeugen zu können. Einen wichtigen Beitrag lieferten zudem die Kinderfreunde Weiz, die mit den Kids bastelten, sie schminkten und so für Unterhaltung sorgten.

Viele Preise, viele Gewinner

An den beiden Tagen gab es in regelmäßigen Zeitabständen Service- und Dienstleistungsgutscheine sowie Reisegutscheine von Werderitsch Reisen zu gewinnen. Alle Autokäufer erhielten außerdem die Chance, drei Tankgutscheine im Wert von je 1.000 Euro mit nach Hause zu nehmen.
Mit Spannung wurde Sonntagabend gezogen. Wolfgang Maier, Gerhard Pros und Michael Wallner wurden als glückliche Gewinner ermittelt. Sie hatten zuvor ihren Verkaufsabschluss beim Autozentrum Jagersberger (2x) und bei "Pichler und Partner" gemacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.