24.10.2016, 16:39 Uhr

Seat Harb in Weiz ist „Autohaus des Jahres 2016“

Geschäftsführer Christian Harb von Seat Harb nahm freudig die Trophäe von Chefredakteur Andreas Übelbacher entgegen.
Das Team von Seat Harb rund um Geschäftsführer Christian Harb darf sich nach 2015 auch heuer wieder über die Wahl zum „Autohaus des Jahres 2016“ freuen. Die „firmenwagen“-Leser aus ganz Österreich haben entschieden und für die Marke Seat eindeutig dem Weizer Betrieb die meisten Stimmen gegeben. Christian Harb nahm mit großer Freude die Trophäe von Chefredakteur Andreas Übelbacher entgegen und führte die tolle Auszeichnung auf die kompetente Beratung durch sein Team, den kundenorientierten Verkaufsweg und das gute Preis/Leistungsverhältnis in seinem Betrieb zurück.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.