25.01.2016, 13:41 Uhr

Mag. Robert Rossmann verstorben

Am Donnerstag den 21.01.16 verstarb völlig überraschend Mag. Robert Rossmann im 46. Lebensjahr.
Der Sportverein Krottendorf und das Nachwuchszentrum Oberes Raabtal verlieren mit ihm einen langjährigen Freund und Wegbegleiter.
Er war nicht nur Vorstandsmitglied in beiden Vereinen, Trainer und Gönner sondern auch ein Mensch dem der Sport und die Arbeit mit Kindern sehr viel bedeutete.
Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner technischen Begabung brachte er in der Arena Krottendorf immer wieder seine Freunde, Kollegen aber auch die Fans mit Neuerungen auf "seiner" LED Anzeige in Erstaunen.

Der Sportverein Krottendorf, das Nachwuchszentrum Oberes Raabtal aber auch der Sport im Ganzen sowie die Stadt Weiz verlieren mit "Rossi" einen Pionier und einen Menschen der mit seiner freundlichen, liebenswerten Art eine riesige Lücke hinterlässt.
Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Manuela, seinen Söhnen Armin und Georg sowie seinen Eltern und der ganzen Familie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.