26.07.2017, 12:03 Uhr

Sechs Medaillen und Nationalteam-Einladungen für BC Lucky Shot Gleisdorf bei österreichischer Meisterschaft

Matthias Kochauf, lena Primus und Patrick Gspandl zeigen stolz ihre Medaillen, die sie bei den Österreichischen Meisterschaften gewonnen haben. (Foto: BC Lucky Shot Gleisdorf)

Die heurigen österreichischen Meisterschaften der Jugend im Pool-Billard fanden in Wels statt. Sechs Teilnehmer unserer Jugend vertraten dort die Steiermark und spielten um die Titel in den Disziplinen 8-Ball, 9-Ball und 14/1 Endlos.
Insgesamt schaffte unsere steirische Jugend sieben Medaillen nach Hause zu holen. Davon gingen sechs Medaillen an unsere Spieler aus dem BC- Lucky Shot Gleisdorf.

Lena Primus holte sich in der Klasse „Mädchen“ den zweiter Platz in der Disziplin 8-Ball und den dritten Platz in der Disziplin 9-Ball.

Matthias Kochauf belegte bei den „Knirpsen“ den dritter Platz in der Disziplin 8-Ball

Patrick Gspandl zeigte bei den Meisterschaften im „Junioren“ Bewerb auf und holte drei Medaillen (Silber im 8-Ball und 9-Ball sowie Bronze im 14/1 Endlos-Bewerb). 

Aufgrund dieser herausragenden Leistungen wurde Lena Primus zu einem Sichtungstraining der Nationalmannschaft eingeladen und Patrick Gspandl wurde ins Jugend-Nationalteam berufen. Er wird Anfang August Österreich bei den Jugend-Europameisterschaften in den Niederlanden vertreten.  

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.