16.11.2016, 12:38 Uhr

Spreitzhofer holt sich Gesamtsieg

Birkfelder Christoph Spreitzhofer wies die Konkurrenz in die Schranken.

Nicht nur der Sommer ging zu Ende, sondern auch die letzten Mountainbike-Bewerbe der Centurion Challenge nahmen ihr Ende. Im Rahmen dieser Centurion Challenge wurden über die gesamte Saison verteilt acht verschiedene MTB-Bewerbe ausgetragen. Zu diesen zählen unter anderem auch der Pöllauertal-Radmarathon oder die Salzkammergut-Trophy.
Seit Mai entwickelte sich in der Small-Distanz schon in den ersten Rennen ein hartnäckiges Duell zwischen den beiden Birkfeldern Markus Preiss und Christoph Spreitzhofer, doch auch der Vorjahresgesamtsieger der Challenge, Martin Gebeshuber, und der Wenigzeller Matthias Tiefengrabner mischten sich des Öfteren in die Entscheidung ein und sorgten für spannende Rennen.
Am Ende dieser Saison konnte jedoch Spreitzhofer mit seiner Konstanz glänzen und die Konkurrenz auf die Ränge verweisen. Markus Preiss belegte schlussendlich den zweiten Rang und Martin Gebeshuber konnte sich den dritten Platz sichern.
Feiern durfte Spreitzhofer seinen Gesamtsieg gemeinsam mit Freunden und Teamkollegen bei der Gesamtsiegerehrung in Obertraun. Aber der RC Birkfeld darf sich über weitere großartige Erfolge bei der Centurion Challenge freuen. Johann Rinnerhofer konnte in seiner Altersklasse den Gesamtsieg feiern.
Bis zum letzten Rennen duellierte er sich mit Eduard Trausmüller vom WSA Greenteam, konnte sich aber letztendlich eindrucksvoll durchsetzen.
Außerdem schaffte es Sawo Bäumel mit hervorragenden Leistungen bei den verschiedenen MTB-Bewerben den Cup in seiner Altersklasse mit Rang zwei zu beenden und musste sich dabei nur vom Floinger Radprofi Josef Hausleitner geschlagen geben.
Die erfolgreichen Birkfelder Mountainbiker bedanken sich beim RC Birkfeld und Michael Friesenbichler von Friesi's Bikery für die tolle Unterstützung und freuen sich nun auf eine abwechslungsreiche Trainingspause.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
2.664
Karl Maderbacher aus Weiz | 17.11.2016 | 07:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.