Wiener Silvesterpfad 2018: Informationen und Programm

Um Mitternacht gibt es am Rathausplatz ein großes Feuerwerk.
2Bilder
  • Um Mitternacht gibt es am Rathausplatz ein großes Feuerwerk.
  • Foto: stadt wien marketing
  • hochgeladen von Sophie Alena

Wohin in Wien zu Silvester? Eine Möglichkeit ist der traditionelle Wiener Silvesterpfad, der am 31. Dezember 2018 ab 14 Uhr ein umfangreiches Programm bietet.

WIEN. Von der Innenstadt bis in die Seestadt: Der Silvesterpfad 2018 findet an 14 verschiedenen Locations statt. Los geht es am 31. Dezember um 14 Uhr, feiern kann man bis etwa 2 Uhr morgens. Am 1.1.2019 wird um 11 Uhr das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker live aus dem Wiener Musikverein auf dem Rathausplatz und dem Herbert-von-Karajan-Platz übertragen.

Der Eintritt zum Silvesterpfad ist frei. Feuerwerkskörpern, Böllern und andere pyrotechnischen Gegenständen dürfen am Silvesterpfad weder gezündet, noch mitgeführt werden. Einzige Ausnahme sind sogenannte Sternspritzer (Wunderkerzen), die mit entsprechendem Abstand zu Personen und Gegenständen gezündet werden dürfen. 70 Gastronomen versorgen die Besucher entlang des Pfads.

Das Programm

Rathausplatz:
Ab 14 Uhr werden die größten Hits der letzten fünfzig Jahre die Besucher in  Partystimmung versetzen. Es gibt Auftritte der "Ballroom Rockers", "Mel Verez & Golden Sound", "FreeMenSingers", "Bad Powells" und DJ Johannes Willrader. Um 00:00 Uhr findet das große Feuerwerk statt, zu dem traditionell der Donauwalzer erklingen wird.

Löwelstraße:
In der Löwelstraße gibt's Soul & Funk. Denn dort legen Djs von 14-2 Uhr Funky Soul Classics, Modern Soul Grooves und Soulful House Tracks auf. 

Teinfaltstraße:
Wie wird das neue Jahr? Ein Blick in die Zukunft könnte die Antwort liefern. In der Teinfaltstraße gibt es Hütten mit Angeboten wie Kartenlegen, Wahrsagen und Astrologie - eine gute Gelegenheit, um durch einen kleinen Wink aus dem Universum das neue Jahr mit der richtigen Portion an Glück, Liebe, Gesundheit und Wohlstand zu füllen.

Parlament:
Vor dem Parlament gibt es Pop- und Disco-Musik von verschiedenen DJs, die zum Feiern animieren.

Freyung:
Kinderprogramm am Nachmittag: Mit der kunterbunten „okidoki“-Show sorgen von 14 bis 18 Uhr  Robert Steiner, Rolf Rüdiger, Kater Kurt und jede Menge Überraschungsgäste gute Unterhaltung der Kleinsten.
Ab 19 Uhr sorgen dann Latin-Rhythmen für Tanzstimmung. Es werden "Caramba Samba", "Jojo Mosia", "Puro Perú", "Variado" und "Los Gitanos" auftreten

Am Hof:
R&B und Funk gibt es von am Hof von "The Solomons", "New L-Ements – a Tribute to Earth", "Wind & Fire", "Electric Beat Club" und "The Horny Funk Brothers".

Graben:

Strahlende Kronleuchter, schwungvolle Walzermusik und die Kulisse der traumhaften Wiener Innenstadt – der größte Ballsaal Europas bittet die Besucher zum Tanz. Am Nachmittag gibt es Gratistanzkurse, um noch einen Last-Minute-Tanz für das neue Jahr zu einzulernen.




Foto: stadt wien marketing

Stephansplatz:
Den Anfang machen die Wiener Tanzschulen mit einer Aufführung. Danach gibt es Popmusik von "The Carpats".
Die Live-Übertragung der Jahresschlussandacht aus dem Stephansdom startet um 16.30 Uhr. Im Anschluss gibt es Tanzmusik vom Original Wiener Salonensemble und dem Bernd Fröhlich Orchester das Publikum.

Kärtner Straße:
Hier gibt es die größten Hits und Evergreens aus fünfzig Jahren österreichischer Charts. 

Hoher Markt:
Party- und Clubsounds gibt es auf dem Open Air-Dancefloor am Hohen Markt. Für Tanz- und Akrobatikeinlagen sorgen Tänzerinnen von DJ Entertainment.

Haus der Musik:
Bei freiem Eintritt kann man von 14 bis 22 Uhr seinen eigenen Walzer würfeln, seinen Namen als originale Mozartkomposition hören, zum Interpreten seiner persönlichen Oper werden oder das weltberühmte Orchester der Wiener Philharmoniker dirigieren.

Herbert von Karajan-Platz:
Ab 19 Uhr gibt es eine Live-Übertragung von Johann Strauß‘ „Die Fledermaus“. Der Eintritt ist frei. Von 14 Uhr bis Mitternacht gibt es ein Potpourri-Programm historischer und aktueller Produktionen der Wiener Staatsoper.

Prater - Riesenradplatz:
Ab 20 Uhr gibt es im Prater ein grooviges und energievolles Musikprogramm. Dafür sorgt Radio Wien DJ Simon und "Golden Sound & Friends". Um Mitternacht gibt es ein 12-minütiges, musiksynchrones Feuerwerk, das den Riesenradplatz in allen Farben des Regenbogens erleuchten soll.

Seestadt Aspern:
Ab 14 Uhr steigt ein Fest für Kinder und Eltern in der Seestadt Aspern. Der Abend steht im Zeichen von Kulthits bishin zu Evergreens. Es wird Gastronomiestände, Lichtspiele und ein Bühnenprogramm geben, die für einen abwechslungsreichen Rutsch ins neue Jahr sorgen sollen.

Weitere Informationen zum Wiener Silvesterpfad und dem Programm gibt es auf der Website oder auf Facebook.

Um Mitternacht gibt es am Rathausplatz ein großes Feuerwerk.
Auch am Graben kann man zu Silvester feiern.
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
1 4

Veranstaltungstipps für Wien
Was geht APP in Wien?

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

3 8 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen