03.10.2016, 11:49 Uhr

Mit dem Flascherlzug durchs Schilcherland

Helfer und Gäste des Sautanzteams Lindgraben
Sankt Stefan ob Stainz: Sankt Stefan ob Stainz |

Sautanzteam Lindgraben organisiert Tagesausflug


Das Sautanzteam Lindgraben organisierte mit Unterstützung von Mag. Werner Gradwohl (ÖVP LAbg. i.R.u. Obmann SB Lindgraben) eine Tagesausflug durchs Schilcherland.

Zuerst ging es bei herllichem Ausflugswetter auf die Autobahn in Richtung Graz wo auf der Raststation "Kaiserwald" das Frühstück eingenommen wurde. Anschließend ging es direkt weiter nach Stainz wo der Flascherlzug, der Name des Zuges stammt aus der Zeit, als in Rachling der Wunderdoktor „Höllerhansl“ (1866 - 1935) praktizierte, bereits auf uns wartete. Mit der Dampflok fuhren wir durchs Schilcherland. Es wurden Laugenbrezen und Schilcher im Zug gereicht. Die Mitreisenden unterhielten sich ausgelassen bei Wein, Musik und ein wenig Gesang. Wieder am Ausgangspunkt in Stainz angekommen ging es in den Schilcherland-Hof zum Mittagessen. Nach einem kleinen Spaziergang, denn einige für einen Eis kauf nutzten ging es mit dem Bus nach St. Stefan ob Stainz, wo wir an einer Besichtigung des "Wein- und Kastanienhof Klug" und an einer Weinverkostung auf diesem Hof, teil nahmen. Abschließend ging es nach Bad Waltersdorf zum Heurigen Thaler wo der Abend seinen unterhaltsamen Ausklang fand ehe es wieder nach einem herllichem Herbsttag, heimwärts ging.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.