08.06.2016, 00:00 Uhr

Graz-Umgebung: Ein Ausflug rund um "Österreich"

Bgm. Josef Birnstingl, Hitzendorfs Tourismuschef Helmut Kochauf und Bgm. Simone Schmiedtbauer (v. l.) am Aichstern-Hof.

Region Graz feiert ihr 20-Jahr-Jubiläum mit 20 Ausflugsfahrten. Die WOCHE war in Hitzendorf dabei.

Wissen Sie, wo Österreich liegt? Ehrlich gesagt, wusste ich es vor der Ausflugsfahrt, die der Tourismusregionalverband Region Graz als eine von 20 Fahrten (siehe links) zum 20-Jahr-Jubiläum seit Samstag anbietet, auch nicht.
Ausgangspunkt für diese Fahrten ist stets der Andreas-Hofer-Platz in Graz. "Wir wollen den Leuten zeigen, wie schön es im Umland von Graz ist", sagt GrazGuide Sigrid Alber. Die Fahrt führt uns über den Thalersee zuerst zum Hof von Vinzenz Stern nach Rohrbach-Aich. Der Jungbauer war 2007 der jüngste Käserei-Meister Österreichs. Heute betreibt der vielfach prämierte Landwirt und diplomierte Käsesommelier den Hof mit der Familie. Neun Käsesorten, unter anderen der Aichstern-Camembert in Herzform, gehen aus seiner Arbeit hervor. Ein eigener Automat an der Straße sorgt stets für frische Milch, Äpfel oder Eier. "50 bis 60 Liter Milch werden pro Tag hier abgeholt", erklärt Stern. Der Käse und andere regionale Produkte werden im eigenen Hofladen verkauft.

Österreichs Bürgermeisterin

Weiter ging es nach Hitzendorf, wo uns Kirchenwirtin Ilse Pötscher bereits freudig im Gewölbekeller des ältesten Wirtshauses im Ort willkommen hieß. Nach zwei Jahren mühevoller Vorarbeit wurde von der Gastwirtin heuer die Wiederentdeckung der Rebsorte "Österreichisch-Weiß" prolongiert. Der Legende nach wurde der Weißwein im Hitzendorfer Ortsteil "Österreich" entdeckt. Hitzendorfs Bürgermeisterin Simone Schmiedtbauer wird deshalb oft auch als die "Bürgermeisterin von Österreich" bezeichnet. Heute wird das edle Tröpferl im Burgenland angebaut und abgefüllt. Den beim Kirchenwirt zum Verkauf gelangten Wein ziert das Etikett des Hitzendorfer Künstlers Robert W. Wilfing. Und: Ein eigens markierter acht Kilometer langer Wanderweg führt über Schlösser und Labestationen nach "Österreich". Damit dann auch Sie wissen, wo dieses Gebiet im Grazer Umland liegt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.