Anzeichen Corona-Virus
Was zu tun ist bei möglicher Corona-Erkrankung

Bei Verdacht zuerst die Gesundheitshotline 1450 wählen.
  • Bei Verdacht zuerst die Gesundheitshotline 1450 wählen.
  • Foto: ktsdesign/panthermedia
  • hochgeladen von Marlene Mülleder

Bei Verdacht auf eine mögliche Corona-Virus-Erkrankung sind dringend einige Verhaltensregeln zu beachten. Zuerst 1450 wählen und auf keinen Fall selbständig einen Arzt oder das Krankenhaus aufsuchen.

Was tun, wenn man glaubt erkrankt zu sein?

Zuerst die Frage abklären, ob es plausibel ist, dass man von einer Corona-Virus-Infektion betroffen ist: Hat man sich 14 Tage vor Erkrankungsbeginn in einem Risikogebiet aufgehalten oder gab es Kontakt mit einer Person, die sich in diesem Zeitraum in einem Risikogebiet aufgehalten hat? Treten Symptome wie Fieber und Husten auf, dann sollte man die „Gesundheitsnummer 1450“ anrufen und alle weiteren Schritte abklären. Geschulte Mitarbeiter entscheiden, ob ein Verdacht vorliegt und ordnen einen Test zu Hause an. Unbedingt daheim bleiben und auf keinen Fall unangemeldet zum Arzt oder in ein Krankenhaus gehen, damit man eine Ansteckung anderer vermeidet!

Was sind die Symptome und Anzeichen?

Häufig sind Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden. In schwereren Fällen können eine Lungenentzündung, ein schweres akutes Atemwegssyndrom, Nierenversagen und sogar der Tod auftreten. Es gibt auch milde Verlaufsformen und Infektionen ohne Symptome.

Kann man sich eigeninitiativ testen lassen?

Nein, denn das medizinische Fachpersonal entscheidet, ob tatsächlich ein Verdachtsfall vorliegt, darauf folgt ein Test, dessen Ergebnis dann in wenigen Stunden vorliegt. Im Verdachtsfall 1450 wählen.

Infoline: 0800/555 621 
(Fragen rund um Allgemeines, Reisewarnungen, arbeitsrechtliche Info)

Gesundheitsnummer: 1450
(ausschließlich bei Verdacht auf eine Erkrankung)

Hier geht es zur Covid19-Selbstabfrage des Roten Kreuzes

Autor:

Marlene Mülleder aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen