08.09.2016, 17:12 Uhr

AMAG hautnah erleben

Interessierte Schüler und deren Eltern haben dabei die Möglichkeit, die AMAG hautnah kennen zu lernen. (Foto: AMAG)
RANSHOFEN. Die AMAG veranstaltet am Samstag, 24.September, zum zweiten Mal den Lehrlingsinfotag im Unternehmen. Interessierte Schüler und Eltern haben dabei die Möglichkeit, die AMAG hautnah kennenzulernen.

Ausbilder und Lehrlinge persönlich treffen, die zehn Lehrberufe kennen lernen oder sich bei einem Vortrag über das Ausbildungsmodell der AMAG informieren, dies und mehr erwartet die Besucher. Eine Werksführung rundet das Programm ab und führt in die Welt des Werkstoffs Aluminium ein. Auch Einblicke zum derzeit am AMAG-Werksgelände stattfindenden Werksausbau sind garantiert.

„Mit der Lehre beginnt ein neuer Lebensabschnitt, Jugendliche und ihre Eltern möchten sich umfassend informieren. Mit dem Lehrlingsinfotag bieten wir eine Plattform zum regen Austausch“, so AMAG-Personalleiter Paul Benischek. „Viele nutzen zudem die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen persönlich vorbei zu bringen.“

Die Anmeldung zum Lehrlingsinfotag ist auf derAMAG-Homepage möglich. Unter allen eingegangenen Anmeldungen wird ein iphone 6s verlost.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.