Crazy Rock in Bruck an der Mur - Wohltätigkeit mal anders

2Bilder

Am Donnerstag, dem 27. Februar fand im Crazy Rock ein Benefizkonzert statt. Der Andrang war sehr groß den niemand geringerer als the Mosehammers spielten groß auf und brachten das Publikum zum Kochen. Den ganzen Abend wurde gefeiert ohne jedoch den Grund zu vernachlässigen und so wurden fleißig für das Pius Institut in Bruck gesammelt.
Am Freitag, dem 7. März wurde schließlich die stolze Summe von 1000€ im Form eines Schecks von den neuen Inhabern des Szenelokals an die sichtlich gerührte Frau Grossmann vom Pius Institut überreicht. Überwältigt von der Anteilnahme sprach Frau Grossmann eine Einladung an alle Beteiligte aus, das Pius-Institut zu besuchen um sich zu vergewissern das dass Geld gut angelegt ist. In eine kurzen Ansprache bedankte sich Mitbesitzerin Edith Wiedenmann bei den Mitarbeitern des Lokals, ohne die so ein Konzert nicht möglich wäre sowie bei Joe Horn von den Mosenhammers und vor allem bei den vielen Spendern mit den Worten: "Es tut gut wenn man helfen kann aber mit so tollen Gästen ist das auch nicht schwer".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen