Das längste Bankerl gibts am Bründlweg

Haben schon Platz genommen: Alois Doppelhofer, Karin und Franz Schäffer vom Hocheggerhof und Lambert Hölzl.
2Bilder
  • Haben schon Platz genommen: Alois Doppelhofer, Karin und Franz Schäffer vom Hocheggerhof und Lambert Hölzl.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Angelika Kern

Exakt 98,15 Meter lang ist die von Lambert Hölzl ohne Schrauben und Nägel gefertigte Bank.

Nicht weit vom Hocheggerhof entfernt findet man am Romantischen Bründlweg am Pogusch seit kurzem das "längste Bankerl Österreichs". Es misst exakt 98,15 Meter und wurde von Romantiktischler Lambert Hölzl im Auftrag von Bürgermeister Alois Doppelhofer gefertigt – und zwar ganz ohne Schrauben und Nägel.
Besucher, die sich ihr persönliches Platzerl auf dem "Bankerl für alle" sichern wollen, können beim Hocheggerhof eine kleine Tafel kaufen, seinen Namen selber einstanzen und die Tafel dann an seinem Lieblingsplatz am Bankerl festnageln. Insgesamt 600 Tafeln hat man dafür vorbereitet.
Neben dem Bankerl von Stefan Hofer (Turnau) ist dies nun das zweite Bürgermeisterbankerl am Bründlweg, der ja bekanntlich durch drei Gemeinden – nämlich Turnau, St. Lorenzen und Kapfenberg – führt. Kapfenberg wird seine Version des "Bankerls" am 12. September präsentieren, nämlich in Form eines "Tores zu Kapfenberg" in der Nähe des Wandererkreisverkehrs unweit des Rührerbauerhofes.

Haben schon Platz genommen: Alois Doppelhofer, Karin und Franz Schäffer vom Hocheggerhof und Lambert Hölzl.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen