Die "Rührerbäuerin" lädt zum Krapfenessen

Herrliche Krapfen hat Rührerbäuerin Christa Gruber (Mitte) für das Krapfenessen vorbereitet.
  • Herrliche Krapfen hat Rührerbäuerin Christa Gruber (Mitte) für das Krapfenessen vorbereitet.
  • hochgeladen von Angelika Kern

20 Jahre Bründlweg werden heuer an jedem 20. des Monats mit einem besonderen Event gefeiert; im Februar lädt die "Rührerbäuerin" Christa Gruber gemeinsam mit ihrem Gatten Hans ab 10 Uhr zum "Krapfenessen" auf ihren Hof. Serviert werden frisch gebackene Faschingskrapfen, aber auch Bauernkrapfen; dazu passend wird Cafe serviert. Für musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Tag die elfjährige Nichte des Hauses, Lorena, auf ihrer Steirischen Harmonika.
"Faschingskrapfen in da Sun, Ostereier in da Stub'n" lautet eine alte Bauernregel, passend zur Veranstaltung. "Gemeint ist damit, dass wenns beim Krapfenessen im Fasching schön und sonnig ist, meist die Ostereier aufgrund des schlechten Wetters in der Stube gesucht werden müssen", so Christa Gruber, die auf schönes Wetter hofft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen