Neues Heim für die Brucker Bergrettung

Begrüßung der Ortsstellenleiter: Hilde Horvath (Rotes Kreuz) und Markus Schwarz (Bergrettung) vor dem neuen Haus.
  • Begrüßung der Ortsstellenleiter: Hilde Horvath (Rotes Kreuz) und Markus Schwarz (Bergrettung) vor dem neuen Haus.
  • Foto: Rotes Kreuz/Florian Klammer
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Grund für die vorweihnachtliche Herbergssuche der Brucker Bergrettung war der Ankauf eines neuen Einsatzfahrzeuges mit Anhänger. Eine Unterbringung mit Garagenplatz und Lagerräumen war von Nöten. Aufgrund der großzügigen Ausstattung der Rot-Kreuz-Ortsstelle Bruck sowie der entsprechenden Infrastruktur war die Entscheidung schnell getroffen. Nach rund zwei Jahrzehnten im alten Stützpunkt in der Volksschule Pischk war auch ein wenig Wehmütigkeit dabei, im neuen Heim ergibt sich jedoch für beide Einsatzorganisationen eine Win-Win-Situation. Immerhin engagieren sich einige RotKreuz-Mitarbeiter schon jetzt zusätzlich bei der Bergrettung. Für die Sanitäter des Roten Kreuzes wurde durch den Einzug der Bergretter ein lange gehegter Wunsch erfüllt - mit dem Einzug zog auch eine große Boulderwand mit ein, die alle Mitarbeiter beider Organisationen benützen können.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen