Läufer in Wien in starker Form

Christoph Teubl gewann über 800 m.

Bei der steirischen Rundlaufmeisterschaft im Wr. Dusikastadion holten sich Christoph Teubl (800 m) und Lotte Seiler (3.000 m) die Titel. Maureen Wundsam wurde über 3.000 m Zweite, Daniel Karner Vierter. Bianca Illmaier feierte nach zweijähriger Verletzungspause mit dem Sieg über 800 m ihr Comeback. Samuel Reindl wurde über 200 m Zweiter, eine Hundertstel fehlte auf den Sieg. Thea Grubesic (alle KSV alutechnik) wurde Dritte über 200 m.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen