Handball
Punkte weg am grünen Tisch

Die Füchse verloren die Punkte vom Sieg über St. Pölten.
  • Die Füchse verloren die Punkte vom Sieg über St. Pölten.
  • Foto: Bernd Haider
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Bei HIB Graz gab es einen überlegenen 34:20-Erfolg - aber am grünen Tisch verlor Handballklub BT-Füchse die zwei Punkte vom 27:21-Sieg gegen St. Pölten. Jugendspieler Franz Pucher (zur Zeit nach Meniskus-OP leider out) durfte im Finish, die Partie war längst entschieden, einen Siebenmeter verwerten, stand aber irrtümlich nicht am Spielbericht - Regelverstoß, 0:12-Strafverifizierung. "Ärgerlich", sagt Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland, "das Tor hatte überhaupt keinen Einfluss mehr auf den Spielausgang. Klar ist auch uns ein Fehler passiert,  aber auch die Schiedsrichter haben bei der Spielerpasskontrolle nichts bemerkt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen