Talente in Tirol erfolgreich

KSV-Talent David Ye.

Bei der Nachwuchs Superliga Österreich in Tirol übertrafen die jüngsten steirischen Tischtennis-Talente alle Erwartungen. Bei den 10-jährigen holte Emilio Wildling (Langenwang) den 2. Platz vor dem Liezener Daniel Frehsner. Sebastian Haberl (Langenwang) zeigte bei den U13-Spielern mit dem 3. Platz sein großes Talent. Die 3. Gruppe beherrschte Sieger Simon Grünsteidl (Bruck) vor David Ye (Kapfenberg). Michael Galitschitsch (KSV, 6. Platz), sowie Simon Zündel (Leoben) verteidigten ihre Plätze in der 3. Gruppe. In der 2. Gruppe verpasste Steven Schloffer (KSV) knapp den Aufstieg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen