06.10.2014, 08:05 Uhr

FF Picheldorf erfolgreich bei Atemschutzleistungsbewerb

Am Samstagnachmittag nahmen vier Kameraden der FF Picheldorf an der Atemschutzleistungsprüfung in Thörl teil. Insgesamt gaben zirka 30 Gruppen ihr bestes. Die Prüfung besteht aus mehreren Stationen, wo sehr praxisnah verschiedene Szenarien durchlaufen zu sind. Löschmeister des Fachdienstes Andreas Haidinger war für die Vorbereitung der Gruppe aus Picheldorf verantwortlich. Er selbst, Oberfeuerwehrmann Lucas Lennes und die beiden Probefeuerwehrmänner Christoph Gmeiner sowie Michael Nachbargauer absolvierten alle Stationen positiv und erhielten dafür das Abzeichen in Bronze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.