07.02.2018, 09:21 Uhr

Gelungener Ball der Bauern und Jäger

Ehrengäste feierten mit Bauern und Jäger unter dem Motto: "Steirerg'wand und Gamsbart". (Foto: KK)

Auch heuer veranstaltete der Oberaicher Bauernbund seinen traditionellen Ball wieder gemeinsam mit der Brucker Jägerschaft.

„Steirerg'wand und Gamsbart“ lautete das Motto des Abends im Kultursaal Oberaich, der durch die Jagdhornbläser Mixnitz-Bärenschützklamm sowie eine Polonaise der Landjugend Oberaich eröffnet wurde. Bauernbundobmann Thomas Lanzer-Breitfuß und der Obmann des Jagdschutzvereines Bruck-Oberaich, Gerd Kaltenegger, begrüßten die zahlreichen Ballgäste.
Die Stadt Bruck war gut vertreten durch Vizebürgermeisterin Susanne Kaltenegger sowie die Gemeinderäte Birgit Halling, Isabella Lerchbaumer, Helmut Sommer und Martin Högl. Eine schwungvolle Tanzmusik spielten D’Anbradler.
Gut besucht war aber nicht nur das Tanzparkett, sondern auch das Schießkino der Jäger und die Disco. Für kulinarische Köstlichkeiten vom Wild sorgte Gemeindebäuerin Barbara Kirl.

Alles zur Ballsaison 2017/18 in der Steiermark gibt’s unter meinbezirk.at/ballkalender
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.