10.04.2017, 15:33 Uhr

Turnauer Jugend-Regionsparlament: Jugendprojekte werden umgesetzt

Das Jugend-Regionsparlament brachte Vorschläge für Jugendprojekte in der Region ein. (Foto: Katharina Pashkovskaya)

Gemeinde Turnau stellt 10.000 Euro für Spiel- und Skaterplatz sowie für Freiluftkino-Veranstaltungen zur Verfügung.

Das Jugend-Regionsparlament, das seit Herbst 2016 regelmäßig in der NMS Hochschwab Süd tagt, besuchte kürzlich das Marktgemeindeamt Turnau. Nach einer Besichtigung des Gemeindegebäudes präsentierten die Jugendlichen Bürgermeister LAbg. Stefan Hofer und Gemeinderätin Yvonne Rechberger ihre Vorschläge für Jugendprojekte in der Region.

„Ich war wirklich begeistert von den Ideen, habe diese sofort aufgenommen und meine Unterstützung bei der Umsetzung der Vorhaben zugesichert“, so Bürgermeister Hofer. So werden unter anderem im heurigen Jahr 10.000 Euro seitens der Gemeinde Turnau für die Erneuerung des örtlichen Spiel- und Skaterplatzes zur Verfügung gestellt und auch Freiluftkino-Veranstaltungen soll es während der Sommermonate in Turnau geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.