17.10.2014, 11:01 Uhr

ÖVP St. Barbara vereint

ÖVP St. Barbara: Erwin Fraiß, Eva Rinnerhofer, Hans Seitinger, Alois Pusterhofer, Franz Berger und Fritz Reisinger. (Foto: KK)
Mit 1. Jänner 2015 werden die Gemeinden Mitterdorf, Veitsch und Wartberg zur Großgemeinde St. Barbara vereint. Dies war der Anlass, auch die ÖVP zusammenzuführen. Beim Fusionsparteitag im Fast Pichl in Mitterdorf wurde Alois Pusterhofer einstimmig zum neuen Ortsparteiobmann der ÖVP gewählt. Seine Stellvertreter sind Erwin Fraiß, Franz Berger und Eva Rinnerhofer. Diese sowie die weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren neuen Funktionen eindrucksvoll bestätigt.
Hauptreferent des Fusionsparteitages war VP-Bezirksobmann Landesrat Hans Seitinger, der interessante Einblicke aus Bezirk und Land brachte, wobei die bevorstehende Gemeinderatswahl im kommenden März einen breiten Platz einnahm. Seitinger und Bundesrat Fritz Reisinger dankten den Funktionären von Mitterdorf, Veitsch und Wartberg für ihre jahrelange Tätigkeit und wünschten dem neuen Vorstand für die bevorstehenden Aufgaben alles Gute.
Der Tenor des neuen VP-Vorstandes von St. Barbara lautete einhellig: „Mit einer starken ÖVP die Zukunft der neuen Großgemeinde St. Barbara aktiv mitzugestalten“.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.