07.11.2017, 10:52 Uhr

Ganz vorn wird die Luft dünn

Jubel bei den Hinterbergern. (Foto: Facebook)

Unterliga Nord B.

FC Kindberg/Mürzh. II – SV Hinterberg 0:5 (0:3). Tore: Lackmaier (2), Lanzmaier, Schickhofer, Missethon. Einen 5:0-Kantersieg feierte Hinterberg am Samstag Nachmittag in Kindberg. Marco Lackmaier mit einem Doppelpack, Nico Schickhofer, Thomas Missethon und Geburtstagskind Marco Lanzmaier waren für die Rudolf-Elf erfolgreich. Der direkte Konkurrent St.Peter/Kbg. musste in Kobenz mit einem 1:1 Punkte abgeben, daher könnte Hinterberg am Samstag (12 Uhr) mit einem Erfolg im Nachtragsspiel gegen Kraubath den Herbstmeistertitel fixieren.
SV Fohnsdorf – Rapid Kapfenberg 2:2 (1:1). Tore: Gebhart (2) bzw. Eder, Hernaus. Mit nur drei Niederlagen, acht Punkte hinter der Spitze, beendet Rapid Kapfenberg an toller vierter Stelle den Herbstdurchgang. In Fohnsdorf lag die Rechberger-Elf mit 1:0 zurück, doch in der Nachspielzeit der ersten Hälfte sorgte Fabian Eder für den verdienten Ausgleich zum 1:1. Gleich nach Wiederanpfiff war es wieder Werner Gebhart, der mit seinem zweiten Treffer für die erneute Fohnsdorf-Führung sorgte. Nachdem Blaz Dolinar (Fohnsdorf) in der 64. Minute nach hartem Einsteigen mit Gelb-Rot vom Platz musste, nutzten die Gäste die numerische Überlegenheit und Marvin Hernaus, mit seinem neunten Saisontreffer, traf zum 2:2.
TuS Kraubath – St. Margarethen/Kfd. 1:2 (1:0). Tore: Ndiga Ngue bzw. Steinberger (2). Michael Steinberger war mit zwei Treffern dafür verantwortlich, dass der TuS Kraubath, nach 1:0-Führung durch Joseph Patrick Ndiga Ngue, letztendlich die sechste Saisonniederlage kassierte. Am Samstag geht es im Nachtragsspiel der ersten Runde noch zu Titelaspirant Hinterberg.
TSV Neumarkt – SC St. Peter-Freienstein 1:0 (0:0). Tore: Güttersberger. Keine Punkte für die Stankovic-Elf in Neumarkt. Die Heimelf gewann durch einen Treffer von Markus Güttersberger in der 62. Minute mit 1:0. Am Samstag folgt in Oberwölz für die Stankovic-Elf noch das Nachtragsspiel der ersten Runde, bevor es in die Winterpause geht. -M. R.-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.