Prinz Harry & Meghan Markle: Hat die Queen ihnen ihre Titel doch genommen?

Der Herzog und die Herzogin von Sussex könnten bald Geschichte sein. Kommt jetzt die Ära von "Meghan & Harry"?
  • Der Herzog und die Herzogin von Sussex könnten bald Geschichte sein. Kommt jetzt die Ära von "Meghan & Harry"?
  • Foto: Mark Jones [CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Müssen Prinz Harry und Meghan Markle zukünftig auf ihre Titel verzichten? Ein offizielles Schreiben der Queen lässt Gerüchte laut werden, dass sie ihnen nach dem Rücktritt den adligen Titel entzogen hat.

Die Enthüllung von Prinz Harry und Meghan Markle hat das Königshaus erschüttert und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Denn noch steht nicht fest, wie es konkret für die beiden nach ihrem Rücktritt als Senior-Mitglieder der Royal Family weitergehen wird. Zahlreiche Briten und Royal-Fans fragen sich jetzt: Bleiben die beiden auch nach ihrem Austritt weiterhin der Herzog und die Herzogin von Sussex? Ein erstes Statement der Queen deutet zumindest darauf hin, dass sie diesen Titel - den sie zu ihrer Hochzeit von Queen Elizabeth II erhalten haben - nach ihrem Rücktritt verlieren könnten und es das Ende der "Sussex Royals" ist.

Plötzlich nur noch "Harry und Meghan"

Nach der Krisensitzung am Montag veröffentlichte Queen Elizabeth II ein offizielles Statement, in dem sie über den Termin mit ihrem Enkelsohn sprach. Was aufmerksamen Lesern sofort aufgefallen ist: Die Queen spricht das Paar im Schreiben als "Harry und Meghan" an, nicht als "der Herzog und die Herzogin von Sussex". Normalerweise werden die Titel bei derartigen Schreiben immer hervorgehoben und von Anfang bis Ende eingesetzt. Dass die beiden plötzlich wie normale Bürger angesprochen werden, hat viele Royal-Fans aufhorchen lassen, wie "Dailymail" berichtet. Sie sind davon überzeugt, dass die Ansprache mit den normalen Namen der beiden kein Zufall und erst recht kein Versehen ist. Zumindest offiziell wurde noch nicht bestätigt, dass die Eltern von Baby Archie auf ihren Titel verzichten müssen. Wir dürfen gespannt sein, wie es für Prinz Harry und Meghan Markle in den kommenden Wochen weitergehen wird.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen