Wegen Jennifer Lopez: Drake disst Rihanna!

Drake disst Rihanna!
  • Drake disst Rihanna!
  • Foto: oouinouin_flickr_CC BY 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Jennifer Lopez und Drake scheinen das neue Traumpaar in der Musikszene zu sein. Rihanna hingegen ist von den beiden angeblich alles andere als begeistert! Jetzt soll ihr Ex sie an Neujahr auch noch fies gedisst haben…

Für Jennifer Lopez scheint das neue Jahr gut zu starten: Angeblich hat sie sich Hals über Kopf in Rapper Drake verknallt, und der scheint ihre Gefühle zu erwidern! Dumm nur, dass sie damit ihrer einstigen Freundin Rihanna ziemlich auf den Schlips getreten ist. Die ist nämlich angeblich alles andere als angetan von dem neuen Traumpaar! Sie soll sogar J.Lo auf Instagram entfolgt sein. Und nun gibt auch noch Drake indirekt seinen Senf dazu, als er bei einem Auftritt an Neujahr RiRi indirekt dies disst!

Ein neuer Song, bitte!

Denn an diesem Abend performte Drake den Titel “Work”, den er zusammen mit Rihanna aufgenommen hat. In dem Video zu dem Hit geht es zwischen den beiden Interpreten heiß her. Doch mitten während des Auftritts brach der Rapper auf einmal ab und bat den DJ, einen anderen Song zu spielen, weil “Work” ja schon “eine alte Melodie” sei. Eine indirekte Anspielung auf Exfreundin RiRi? Man darf auf jeden Fall gespannt sein, wie es im Liebesdreieck mit Jennifer Lopez wohl noch weitergeht…

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.