Jeder ist willkommen
Beliebter Kids-Treff im Pfarrheim

Der nächste Treff ist am 30. Jänner um 15 Uhr

STAINZ. - „Unser Motto heißt ungezwungen, gemütlich und freiwillig“, geht es dem Betreuungsteam Beate Bierbaumer, Alois Fauland und Beate Schmaldienst um ein Zusammenkommen von kleinen und größeren Kindern in einem zwanglosen Rahmen.
„Zu Weihnachten haben wir gebacken“, verriet Beate Bierbaumer, dass bestimmte Schwerpunkte gesetzt werden. Es kann aber auch total anders kommen, wenn die Kinder Lust auf etwas Anderes haben. Am vergangenen Mittwoch wurde fleißig gebastelt, ausgeschnitten und angemalt. „Die Kinder haben mittlerweile jede Scheu verloren“, freut sich Alois Fauland, dass auch schon zwanzig Kinder bei einem Treff waren. Das wird auch Susanne Bäuchler gerne hören, die seinerzeit mit der Serie angefangen hat. Es gibt übrigens keine Anmeldepflicht, wer da ist, ist herzlich willkommen.
Ein fixer Bestandteil jedes Kids-Treffs ist die gemeinsame Jause. „Wir werden da kräftig unterstützt“, berichtete Beate Bierbaumer, dass Getränke, Imbiss und Utensilien von der Pfarre beigestellt werden. Je mehr Leben im Pfarrheim, desto besser, lautet hier die Devise von Pfarrer Franz Neumüller. Ein weiterer Fixpunkt soll nicht verschwiegen werden: Vor dem Nachhausegehen gibt es stets das gemeinsame Abschiedslied. Und das kann durchaus einmal Aramsamsamsam, guli guli guli guli guli ramsamsam lauten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen