Steirischer Jagdschutzverein Bezirkscup
Siegerehrung Zimmergewehr Schießen

Die Mannschaft Schwanberg Brendlhof 1. Rang mit 5376 Ringen.
6Bilder
  • Die Mannschaft Schwanberg Brendlhof 1. Rang mit 5376 Ringen.
  • Foto: Jagdschutz-Zweigverein DLBG
  • hochgeladen von Günther Koch

Der Zimmergewehr Wettbewerb wird alljährlich vom Steirischen Jagdschutzverein veranstaltet. Der Bezirkscup wird abwechselnd in den Schießstätten Erzherzog Johann Stainz, Brendlhof Schwanberg Herkhütte Deutschlandsberg und Sankt Martin auf Bezirksebene abgehalten. Die einzelnen Mannschaften bestehen aus 4 Schützen und einigen Reserveschützen. Gewertet werden pro Mannschaft die drei besten Ergebnisse. Das höchste erreichbare Ergebnis pro Schütze sind 300 Ringe, die höchste Mannschaftswertung sozusagen also 900 Ringe. Solche Ergebnisse sind aber sehr selten wurde aber dieses Jahr in der  5. Runde von der Mannschaft Schwanberg erreicht. Dies schien für diese Mannschaft ein besonders gut Tag zu sein, da die zu streichende Wertung auch 299 Ringe aufwies. An sich wäre es für diesen Schützen schon dramatisch, wenn's nicht noch die Einzelwertung gäbe, wo dieses Ergebnis den Schützen weit nach vorne katapultieren kann. Der Bezirkscup erstreckte sich über 6. Runden und wurde mit der Siegerehrung am 7. März, also gerade noch vor den Corona Maßnahmen der Regierung, im Gasthaus Lenzbauer mit der Siegerehrung abgeschlossen. Der Organisator des Bezirkscup Klaus Fuchs hob bei seiner Ansprache die Disziplin der Schützen hervor und der Zweigvereinsobmann Gerald Malli welcher Gratulationen und Grüße von Bezirksjägermeister Hannes Krinner überbrachte, lobte die Schützen ob ihrer zum Teil hervorragenden Leistungen. Neun Schützen erreichten im Verlauf des Bezirkscups die Bestmarke von 300 Ringen. Nach der Preisverleihung und einem hervorragenden Essen, gab's noch viel Gesprächsstoff über den vergangenen Bewerb, und natürlich auch die eine oder andere Kampfansage für den Bewerb im nächsten Jahr. Die Platzierung in der Mannschaftswertung:
1. 5376 Ringe Schwanberg
2. 5372 Ringe Stainz
3. 5235 Ringe Dlbg. Herkhütte
Platzierung Einzelwertung:
1. Arbesleitner Gerhard Stainz
2. Fuchs-Maierhofer Andreas Schwanberg
3. Stelzl Paul Stainz
300er Schützen: Arbesleitner Gerhard, Fuchs-Maierhofer Andreas, Stelzl Paul, Fuchs-Maierhofer Johann, Arbesleitner K., Koch René, Kügerl Karl, Fröhlich August und Pölzl Josef.
Auf eine rege Teilnahme im nächsten Jahr und Schützenheil allen Teilnehmern und Schützen.

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen