Josefiwein 2020
Siegerschleife geht an Schilcher des Weinguts Hainzl-Jauk

Beim Weingut Hainzl-Jauk freut man sich über den Sieg.
  • Beim Weingut Hainzl-Jauk freut man sich über den Sieg.
  • Foto: Hainzl-Jauk
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Der Schilcher Ried Wildbachberg vom Weingut Hainzl-Jauk aus Frauental wurde heuer zum Josefiwein 2020 gekürt.

SCHWANBERG. Jedes Jahr wird am 19. März beim Josefikirtag der Gewinner der Josefiweinverkostung bekanntgegeben. Aufgrund der aktuellen Situation war dies heuer leider nicht möglich und so trafen sich die Finalisten Weingut Hainzl-Jauk, Weinbau Resch-Kröll, Weinbau Manfred Neger und Weinbau Heinz und Simone Koch im kleinen Rahmen und lüfteten das Geheimnis.

Reife Fruchtaromatik

Die weißgrüne Siegerschleife trägt in diesem Jahr der Schilcher des Weinguts der Familie Hainzl-Jauk aus Frauental mit dem Schilcher Ried Wildbachberg. "Wir freuen uns natürlich sehr, mit unserem Schilcher Ried Wildbachberg, den Titel 'Josefiwein 2020' errungen zu haben. Diese Verkostung ist immer die erste des Jahres und hat einen ganz besonderen Stellenwert in der Region", sagt Markus Hainzl.
Was den heurigen Siegerwein ausmacht? "Der Schilcher Wildbachberg besticht vor allem durch seine reife Fruchtaromatik nach Erdbeere, Brombeere und Joannisbeere. Am Gaumen ist er gut strukturiert und die resche Säure, die wir sonst vom Schilcher kennen, ist sehr schön eingebunden und das macht den Wein äußerst harmonisch", erklärt Markus Hainzl.
"Ich gratuliere dem Sieger herzlich und freue mich schon auf eine Kostprobe und eine würdige Präsentation des Josefiweines 2020", betonte auch Karlheinz Schuster, Bürgermeister der Marktgemeinde, die jetzt übrigens ganz offiziell die Ortsbezeichnung "Bad Schwanberg" trägt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen