30.03.2017, 14:18 Uhr

BORG Deutschlandsberg spielte bei den Special Olympics auf

Am Mittwoch, dem 22. März 2017, hatten die Instrumentalschüler der Lehrer Mag. Petra Schwarzl und Thomas Stopper, BA die Möglichkeit bei der Siegerehrung der Special Olympics aufzutreten.
Unter dem Namen „Landschberger BORG-Musi“ präsentierten die Schülerinnen und Schüler vier Volksmusikstücke von Johannes G. Fuchs auf dem Grazer Hauptplatz.
Beteiligt waren Nadja Kogler (Querflöte), Celina Maitz, Julia Legat und Stefanie Schwab (Klarinette), Paul Dietrich (Harmonika), Jakob Pichler (Tuba), Christian Koinegg (Horn) und Kilian Löscher (Gitarre).
„Für uns war es eine große Ehre bei so einem bedeutenden Event teilgenommen zu haben.“
Julia Legat
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.