02.11.2017, 09:10 Uhr

Nichts bleibt wie es ist

"Beachte immer, dass nichts bleibt, wie es ist, und denke daran, dass die Natur immer wieder ihre Formen wechselt." Marc Aurel

14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
31.315
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 02.11.2017 | 09:19   Melden
2.766
Rupert Pelzmann aus Deutschlandsberg | 02.11.2017 | 10:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.