03.11.2017, 18:03 Uhr

"1fach-kochen" - Vollkorn-Farfalle mit Weißkraut & Kürbiswürfel

Vollkornfarfalle mit Weißkraut & Kürbiswürfel
Zutaten für 4 Portionen:
• 300 g Vollkorn-Farfalle
• 500 g Weißkraut (ohne Strunk wiegen)
• 150 g Zwiebel
• 2 EL Olivenöl
• 1 EL Zucker
• Salz, Pfeffer aus der Mühle
• 1 TL Kümmel (ganz oder gemahlen)
• 280 g Kürbisfleisch vom Hokkaido
• 2 EL Olivenöl
• 1 EL Majoran

Zubereitung:
• Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden
• Weißkraut in feine Streifen schneiden
• Zwiebel in 2 EL Öl in einer Pfanne hellbraun braten
• Den Zucker darüber streuen und kurz mitbraten
• Das Weißkraut in die Pfanne geben
• Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen
• Unter oftmaligem Rühren durchrösten, bis das Ganze hellbraun ist
• Das Kürbisfleisch in 1 cm große Würfel schneiden (schälen ist beim Hokkaido-Kürbis nicht nötig)
• In einer 2. Pfanne die Kürbiswürfel, in 2 EL ÖL, unter ständigen Rühren braten bis sie beginnen weich zu werden
• Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen
• Die Farfalle und Kürbiswürfel mit dem Kraut vermengen und abschmecken
• In Teller verteilen und eventuell mit 1 EL Sauerrahm garnieren

Tipp: Wenn man die Nudeln mit 1 EL Sauerrahm garniert, wird es saftiger.

Wissenswertes: Weißkraut ist reich an Vitamin C, K, Folsäure und Ballaststoffen. Außerdem enthält es viel herzschützendes Kalium und zellschützende sekundäre Pflanzenstoffe.

Mehr von Karin's "1fach-kochen"-Rezepten findet Ihr unter www.1fach-kochen.at.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.