Alles zum Thema Kraut

Beiträge zum Thema Kraut

Gesundheit

BUCH TIPP: Elisabeth Lust-Sauberer – "Mein Kräuterbuch für das ganze Jahr - und andere Schätze aus der Natur"
Altes und aktuelles Wissen über Kräuter

Die Weinviertler Seminarbäuerin und Kräuterpädagogin Elisabeth Lust-Sauberer beschäftigt sich schon lange mit der Kulturgeschichte von Lebensmitteln und gibt Einblicke in die Welt der Vorratskammer, Rezepte, Brauchtum und neues Wissen. Wofür sind Kamille, Gänseblümchen oder Thymian geeignet? Wussten Sie, dass Lavendel gegen Gelsen hilft? Dass Brennesselsamen früher schon als Superfood galten? Ein tolles Geschenk für Garten- und Kräuterfans. Ueberreuter Sachbuch, 168 Seiten, 24,95 €

  • 24.03.19
Gesundheit

BUCH TIPP: Susanne Patzleiner, Kräuterschule – "Wildkräuter sicher erkennen und anwenden"
Ein Lehrbuch für "Kräuterhexen"

Susanne Patzleiner ist die "Kräuterfrau vom Mieminger Plateau". Die Obsteigerin macht Seminare und Workshops und liefert in ihrer "Kräuterschule" einen Überblick über neun sog. "Grundpflanzen", die in unserer unmittelbaren Umgebung zu finden sind. Vermittelt werden Grundlagen und Aussehen, Inhaltsstoffe, Einsatzbereiche, Rezepte und Kräutermischungen. Ein aufschlussreiches Buch für Anfänger und Fortgeschrittene. Berenkamp Verlag, 144 Seiten, 21,50 €

  • 23.03.19
Gesundheit

BUCH TIPP: Karin Buchart, Miriam Wiegele – "Die Natur-Apotheke - Das überlieferte und neue Wissen über unsere Heilpflanzen. 99 Heilpflanzen"
Gesammeltes Wissen über 99 Heilpflanzen

Karin Buchart und Miriam Wiegele fassen in diesem Buch das Wissen über Heilpflanzen zusammen, illustriert von Andreas Leitner. Vor unserer Tür finden sich zahlreiche Heilmittel – Pflanzen, Bäume und Früchte haben so einiges zu bieten. Schon unsere Vorfahren wussten um die Wirkungen und nutzten sie als Hilfsmittel. Auch möchten die Autorinnen auf die Regionalität verweisen: So hat z.B. unser heimischer Hauswurz ähnliche Wirkungen wie Aloe Vera. Servus Verlag, 196 Seiten, 25 €

  • 21.03.19
Lokales
Stolz präsentiert Dominik das "Baby" von "Kraut" - das Album "City Life".
4 Bilder

"Kraut" veröffentlicht Album "City Life"
Heimische Jazzband "Kraut" startet durch

MAUERBACH (bri). Der Mauerbacher Musiker, Komponist und Produzent Dominik Landolt lässt mit seiner Band "Kraut" aufhorchen. "Kraut" sind Dominik Landolt (Keyboard), Dominik Reisner (Gitarre), Paul Gritsch (Saxophone), Gidi Kalchhauser (Bass) und Lukas Böck (Drums). Anfang des Jahres veröffentlichte die Band das Album" City Life". Jeder Song wurde selbst komponiert, arrangiert und im eigenen Studio produziert. "City Life" ist als Kunstprojekt zu verstehen. Es ist rein Instrumental und im...

  • 18.03.19
Gesundheit
Schnittlauch beugt Erkrankungen am Herzen und dem Kreislauf vor.

Das gesunde Kraut
Schnittlauch tut der Gesundheit gut

Eines der klassischen Küchenkräuter – dazu zählt der Schnittlauch. Er ist zu jeder Jahreszeit im Handel frisch zu kaufen, ist eines der ersten Küchengewürze im Kräuter-Garten, wächst der auch in der Küche oder auf dem Balkon im Blumentopf. Er hat aber auch eine gesundheitsfördernde Wirkung. SALZBURG. Der Schnittlauch ist reich an Vitamin C, an Senfölen und an heilsamen Schleimstoffen. Außerdem gehört er zu den Naturprodukten, die einen sehr hohen Eisen-Gehalt haben und zwar in einer Form,...

  • 17.10.18
Leute
Schön langsam schmurgeln bis sie schön braun sind!!

Jetzt sagt man nichts mehr

Stellt sich die hin und will mir Konkurrenz machen, meint Oma Cilli und droht mit dem Kochlöffel von oben. Ich habe noch ein halbes "Krauthappel" im Kühlschrank gefunden und da hat mein "Kostgeher" sofort Beifall geklatscht und schon bin ich am Kaut dünsten wie man sieht! Schnell noch bevor es in der Küche zu warm wird. Golser Bier ist schon kalt gestellt. "Gut pfeffern die Krautfleckerl" hat Oma Cilli immer gesagt. 

  • 26.07.18
  •  8
  •  4
Gesundheit
Sigrid Hagen in ihrem Garten in Winklarn.
10 Bilder

Mostviertler Kräutertage: Gegen alles wächst ein Kraut

"Die beste Nervenheilanstalt ist der Wald", erzählt Kräuterexpertin Sigrid Hagen über die Verbindung zur Natur. WINKLARN. "Für die Leber ist der Löwenzahn ein Spitzenkraut", sagt Sigrid Hagen. "Der Giersch ist gut gegen Gicht und man kann ihn bei allem nehmen, bei dem man auch Petersilie nimmt", so die Expertin. Die Welt der Kräuter Gänseblümchen dienen der Hautregeneration, etwa bei Schürfwunden. Der Liebstöckel heißt nicht umsonst auch Maggi-Kraut. "Brennneseln wirken auf den ganzen...

  • 13.07.18
GesundheitBezahlte Anzeige
Service-Center Leiter Marc Bauer mit Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler

NÖGKK: Vom Unkraut zum Heilkraut

NÖ Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Vortrag Majoran, Petersilie und Rosmarin – viele Küchenkräuter sind bereits bekannt. Wie aber steht es mit Giersch, Schafgarbe und Löwenzahn? Welche natürlichen Schätze auf Österreichs Wiesen wachsen, war Thema eines Vortrages der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 17. April 2018 im Gasthof "Zum Goldenen Anker" in Hainburg an der Donau. Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler gab Einblick in die Kräutervielfalt der Wiesen, erklärte...

  • 18.04.18
Menü

Spezialitäten in Max & Bea's Schindlhütte

03. & 04. März: Backhendln mit Petersilienerdäpfel & gemischtem Salat! 10. & 11. März: Grammelknödel mit Speckkraut Bauernbratl mit Semmelknödel & Speckkraut 17. & 18. März: Schnitzelwochenende: Schnitzel oder Cordon bleu - Variationen mit verschiedenen Füllungen und Panaden Gebackene Champignons mit Sauce. Tartare & Salat Gebackene Emmentaler & Gebackene Hühnerspitzen auf Blattsalat 24. & 25. März: Rindsrouladen mit Kroketten & Speckfisolen Gefülltes Bauchfleisch mit...

  • 28.02.18
Gesundheit

Wintergemüseküche - Genuss und Vielfalt aus der Region

Regionales Wintergemüse ist eine gesunde frische Alternative zu Gemüse aus fernen Ländern. Es versorgt uns mit wichtigen gesundheitsfördernden Stoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzeninhaltsstoffen und Ballaststoffen. Darüber hinaus gibt uns Gemüse der Saison die Möglichkeit, uns bewusst und nachhaltig zu ernähren. Wintergemüse ist weit mehr als Kraut & Rüben, denn Oberösterreichs Gemüsebauern bieten eine unheimliche Vielfalt an gemüsigen Genüssen. Neben vielen neuen...

  • 06.11.17
Gesundheit
Regionales Wintergemüse
3 Bilder

Wintergemüseküche - Genuss und Vielfalt aus der Region

Regionales Wintergemüse ist eine gesunde frische Alternative zu Gemüse aus fernen Ländern. Es versorgt uns mit wichtigen gesundheitsfördernden Stoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzeninhaltsstoffen und Ballaststoffen. Darüber hinaus gibt uns Gemüse der Saison die Möglichkeit, uns bewusst und nachhaltig zu ernähren. Wintergemüse ist weit mehr als Kraut & Rüben, denn Oberösterreichs Gemüsebauern bieten eine unheimliche Vielfalt an gemüsigen Genüssen. Neben vielen neuen...

  • 06.11.17
Leute
Vollkornfarfalle mit Weißkraut & Kürbiswürfel

"1fach-kochen" - Vollkorn-Farfalle mit Weißkraut & Kürbiswürfel

Zutaten für 4 Portionen: • 300 g Vollkorn-Farfalle • 500 g Weißkraut (ohne Strunk wiegen) • 150 g Zwiebel • 2 EL Olivenöl • 1 EL Zucker • Salz, Pfeffer aus der Mühle • 1 TL Kümmel (ganz oder gemahlen) • 280 g Kürbisfleisch vom Hokkaido • 2 EL Olivenöl • 1 EL Majoran Zubereitung: • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden • Weißkraut in feine Streifen schneiden • Zwiebel in 2 EL Öl in einer Pfanne hellbraun braten • Den Zucker darüber streuen...

  • 03.11.17
  •  1
Lokales

17. Gitschtaler Krautfest

Auch heuer laden wir Sie wieder recht herzlich zum Gitschtaler Krautfest in Weißbriach ein. Wann: 01.10.2017 09:00:00 Wo: Weißbriach, 9622 Gitschtal auf Karte anzeigen

  • 21.09.17
Lokales

Kohr-Cafe: „Kraut einschneiden“mit Kathi Seifriedsberger

Manche erinnern sich noch an das Krauttreten in der Kindheit und Jugendzeit – und wie köstlich das eigene Sauerkraut schmeckte. Die ehemalige Bramberger Gemeindevertreterin Katharina Seifriedsberger belebt dieses Krautstampfen wieder, allerdings durch die Arbeit der Hände: Wir laden sie/euch zu einer Vorführung während des Wochenmarktes beim Samplhaus ein. Da zeigt sie dann, wie man das frisch geerntete Weißkraut fein mit dem Hobel schneidet und es mit Salz und Wacholderbeeren würzt. Mit dem...

  • 23.08.17
Freizeit

Kräuterfest Dreifaltigkeit am Gray

Am Dienstag, dem 15. August findet auf der Dreifaltigkeit am Graydas Kräuterfest statt. Das Fest beginnt um 9 Uhr mit einem Vortrag und einer Buchvorstellung von Astrid Süßmuth. Ab 9.30 Uhr findet die Führung im Kräutergarten statt undum 10 Uhr ist die heilige Messe mit Kräutersegnung. Die musikalische Unterhaltung von den Alphornblöser "Die Kärntner" beginnt ab 11 Uhr und um 12 Uhr hat die Kindervolktstanzgruppe Klagenfurt einen Auftritt. Für Stimmung sogen die "3 Wilderer" Hans, Singe...

  • 04.08.17
Freizeit

Kambodschanische Suppe

Ich koche da immer den größten Topf voll, und diese Suppe ist trotzdem ganz schnell weg. Zutaten: 2 Bund Suppengemüse, zusätzlich Porree, ein halber kleiner Kohlkopf, ein halber kleiner Krautkopf, Hühnerfleisch (Brust) und Hühnerknochen, eine Biozitrone, ein daumengroßes Stück Ingwer, 4-5 Knoblauchzehen, Glasnudeln, eventuell Kokosmilch. Vorbereitung: Ich putze das Gemüse / halbiere und entkerne die Zitrone / koche die Knochen mit Salz in Wasser so aus, dass eine kräftige Brühe entsteht ,...

  • 20.07.17
  •  3
  •  1
Gesundheit
Laden in den Kräutergarten der Apotheker Salzburg: Präsidentin Cornelia Seiwald und Vizepräsidentin Dietmut Strasser.

Von wegen Unkraut: Die Superkräfte von Kamille, Brennnessel und Co.

Fachkundige Salzburger Apotheker bieten wöchentliche Gratis-Führungen durch ihren Apotheker-Kräutergarten im Botanischen Garten der Universität Salzburg an. SALZBURG (ap). „Kräuter- und Heilpflanzen haben bei uns eine jahrhundertelange Tradition. Die Vorläufer der Apotheken waren zum Beispiel fahrende Kaufleute, die mit Heilkräutern und Gewürzen handelten", weiß Diemut Strasser, Vizepräsidentin der Salzburger Apothekerkammer und lädt damit gemeinsam mit der Präsidentin Kornelia Seiwald in den...

  • 08.06.17
  •  1