Ein netter Besuch im Garten
Die Singdrossel

3Bilder

Ihren Namen trägt sie zu recht, da sie zu den besten Sängern unter den heimischen Singvögeln zählt.

Singdrosseln sind Zugvögeln und überwintern im Mittelmeerraum.
Wenn man Glück hat, kann man sie bis Mitte Oktober beobachten, bevor sie in wärmere Gebiete weiterziehen. 
Sie sind etwas kleiner als die Amseln und werden leicht mit der Misteldrossel verwechselt.
Diese ist aber um ein fünftel größer und zählt zu den größten Drosseln in Mitteleuropa.
Bänderschnecken zählen neben Würmer und Insekten auch zur  Nahrungsquelle der Singdrosseln. Um an das Innere Schneckenfleisch zu gelangen, zerschlagen sie das Häuschen auf einem Stein, der sogenannten Drosselschmiede.
Findet man im Garten mehrere zerschlagene Schneckenhäuschen, dann war mit großer Wahrscheinlichkeit die Singdrossel zu Besuch.
Singdrosseln brüten zwei mal im Jahr, ihr Nest bauen sie in Bäumen und Büschen.
Ihre Lebenserwartung beträgt ca. 10 Jahre.

Autor:

Anna Aldrian aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

70 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

32 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.