Sie holen den Soweto-Chor wieder nach Graz

Der weltbeste Gospel-Chor in Graz: Am 7. Dezember singt der Soweto-Choir in der Helmut List Halle.
2Bilder
  • Der weltbeste Gospel-Chor in Graz: Am 7. Dezember singt der Soweto-Choir in der Helmut List Halle.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Katharina Grasser

Die beiden kennen sich seit 20 Jahren, sind ehemalige Nachbarn und haben seit ihrer Jugendzeit eine Leidenschaft für außergewöhnliche Projekte.

Auf Afrika geprägt

Nun die Verbindung zu Afrika: Alex Pfleger, geboren am 26.01.1978 in Graz, verbrachte die Jahre 1983 bis 1987 mit seinen Eltern in Simbabwe, wo seine Eltern über den ÖED als Entwicklungshelfer arbeiteten, beide als Lehrer an der Missionarsschule "Kriste Mambo" im Osten des Landes. Er ging dort in "Trias Hill" zur Schule, als einziger Weißer unter über 1000 Schülern. Die Zeit in Simbabwe empfindet er als sehr prägend für seine Entwicklung, da er schon jung viel von der Welt sehen konnte.
Der Beginn von Gottfried Reyers Begeisterung für Afrika liegt einige Zeit zurück: "Ich hatte das Glück, vor vielen Jahren Fred Ohenhen, der kurz davor erst in Österreich angekommen war, bei einem Jugendevent kennenzulernen". Sofort sprang der Funke über und die Begeisterung und das Interesse für Afrika loderten in Gottfried Reyers Herzen.

Gastspiel im Dezember

Als Alex Pfleger die Idee hatte, den Soweto Gospel Choir in die Steiermark zu holen, war beiden sofort klar – ja, das machen wir. Und so gastiert der u. a. mit zwei Grammys ausgezeichnete Chor im Rahmen des Chorfestivals "Voices of Spirit" am 7. Dezember in Graz. Tickets und Infos: www.oeticket.com, www.voicesofspirit.at

Der weltbeste Gospel-Chor in Graz: Am 7. Dezember singt der Soweto-Choir in der Helmut List Halle.
Zwei Judendorfer mit einem besonderen Faible für Afrika: Alex Pfleger und Gottfried Reyer
Autor:

Katharina Grasser aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.