Ein Steirer schleift Tennis-Ass Thiem

Der “Schleifer“ im Hintergrund ist Mike Reinprecht, er bringt Thiem und Delic (r.) auf Teneriffa zum Schwitzen.
3Bilder
  • Der “Schleifer“ im Hintergrund ist Mike Reinprecht, er bringt Thiem und Delic (r.) auf Teneriffa zum Schwitzen.
  • hochgeladen von Hannes Machinger

Auf jahrelange Erfahrung im Umgang mit Spitzensportlern von Weltformat kann der Grazer Sportwissenschaftler Mike Reinprecht verweisen. Reinprecht schraubte schon die Fitness von Tennisstars wie Boris Becker, Patrick McEnroe oder Henri Leconte in ungeahnte Höhen.
Diese ausgeprägte sportwissenschaftliche Erfahrung macht sich seit Jahren auch Österreichs schillernder Tennisstar Dominic Thiem zunutze, der sich nach dem Aus bei den Masters in London keine lange Pause gönnte und sich jetzt bereits auf die kommende Saison vorbereitet. Auf der Sonneninsel Teneriffa schwitzt die aktuelle Nummer fünf der Weltrangliste mit einer Gruppe an Racket-Schwingern aus der Tennisakademie von Günter Bresnik, der freilich auch vor Ort ist und das Trainingsprogramm abstimmt.
Ganze drei Wochen ist auch Reinprecht live dabei, der das Tempo in Sachen intensives Fitnesstraining vorgibt. Reinprecht kam übrigens direkt aus der Südstadt an den Atlantik. Dort sorgte er zuvor für das athletische Aufbauprogramm von Ernests Gulbis, derzeit Nummer 200 im ATP-Ranking. Die perfekten Trainingsbedingungen im Grand Hotel Bahía Duque Resort nutzen auch Tennisspieler wie der Deutsche Philipp Kohlschreiber (Nr. 29), der Russe Andrey Rublev (39) sowie der steirische Senkrechtstarter Sebastian Ofner, bereits Nummer 140 der Welt.

Znenahlik betreut Novak

Nachgekommen ins noble Resort ist nun auch Ex-Eishockeystar und TV-Experte Peter Znenahlik. Hockey-Legende “Znene“, daheim in Raaba, betreut ja den 24-jährigen Thiem-Kumpel Dennis Novak als Travelling Coach auf der Tour rund um den Globus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen