22.09.2014, 18:20 Uhr

Ruf des Pferdes – Pferde als Begleiter, Spiegel und Botschafter Ein Selbsterfahrungstag am 18.Oktober in 8181 Mitterdorf an der Raab. Auch für “nicht-pferdeerfahrene“ Menschen besonders geeignet!

Wann? 18.10.2014

Wo? Pferd-Mensch-Oase, Tiefenwegenweg 20, 8181 Mitterdorf AT
Flyer zu Workshop: Ruf des Pferdes
Mitterdorf: Pferd-Mensch-Oase |

Ruf des Pferdes – Pferde als Begleiter, Spiegel und Botschafter


Ein Selbsterfahrungstag! Auch für “nicht-pferdeerfahrene“ Menschen besonders geeignet!

Wann? 18.10.2013 09:00 – 18:00 Uhr
Wo? PFERD-MENSCH-OASE 8181 Mitterdorf an der Raab]

Worum geht es in diesem Workshop?

Pferde bewegen uns - nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf emotionaler Ebene,wie fast kein anderes Tier. Sie spiegeln die Energie ihres Gegenübers und zeigen uns so durch ihr natürliches Verhalten auch unsere eigenen Überzeugungen.
Wer ihnen “zuhört“, kann dabei einiges über sich erfahren.
Mit Anwendung der Spiegelgesetzmethode können wir eigene Verhaltensmuster erkennen und verborgene Fähigkeiten und Stärken entdecken.

Für wen ist dieser Workshop geeignet?

Auch wenn Sie nicht so vertraut im Umgang mit Pferden sind und lieber in sicherer Distanz bleiben … In diesem Workshop geht es nicht ums Reiten oder um den Umgang mit dem Pferd, sondern diesmal geht es um uns selbst und das, was das Pferd in uns auslöst – uns spiegelt! Für alle, die ihren unbewussten Mustern auf die Spur kommen und zum Positiven verändern wollen!

Was sind die Inhalte des Workshops?

Ein Tag in unserer Oase, zusammen mit den Pferden und vielen anderen Tieren.
Es geht um Achtsamkeit, Vertrauen, Respekt und unsere Menschlichkeit. Ein Selbsterfahrungstag!

INFOS/ANMELDUNG:

bei Isabella Iberer 0664 130 76 95 oder isa@pferd-mensch-oase.at Isabella Iberer Pferdetrainerin, Natural Horsemanship www.pferd-mensch-oase.at
Monika Kerschbaumer Mentaltraining, Spiegelgesetzmethode www.balancewelt.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.