13.02.2017, 08:45 Uhr

Perfektes Ambiente im Kerzenschein

Beim Dinner kamen Bewohner und Angehörige zusammen. (Foto: SeneCura Gratkorn)

Praline vom geräucherten Lachs, Paprikaschaumsüppchen und Kalbsrücken im Rosmarinsaft auf Gemüseragout:

Beim Candle Light Dinner im SeneCura Sozialzentrum Gratkorn stimmte das Ambiente im Kerzenschein. Die Bewohner und ihre Angehörigen genossen das Vier-Gänge-Menü, während Alleinunterhalter Helmuth Juhart für musikalische Unterhaltung sorgte. "Ich bin fast sprachlos und überglücklich, weil alles rund um dieses Candle Light Dinner so gut gelungen ist. Wir haben damit den starken SeneCura-Gedanken 'Näher am Menschen' so richtig gelebt", sagt Heimleiter Wolfgang Rappold.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.