05.02.2018, 16:35 Uhr

Eisblume Prüfing denkt an Staatsliga

Die Prüfinger bereiten sich bereits auf die Staatsliga vor.
Nichts zu holen gab es in Eisstocksport-Landesliga diesmal auch für den ESV Immobilien Schwarzl Prüfing. “Wir sind froh, dass wir als Zehnter den Steherplatz erreichen konnten. Am ersten Tag haben wir noch bis zur Hälfte geführt, dann gab es aber drei Niederlagen in Serie“, erklärt Prüfing-Boss Peppone Degen, der das ganze Augenmerk mit seinem Team nun aber bereits auf die Stocksport-Staatsliga lenkt.
Los geht es für die Prüfinger am 14. April mit dem Heimspiel gegen Guschelbaier Willibald, das in der P-II-Halle in Petersdorf II in Szene gehen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.