2011 wird das Jahr von Beatboxer Fii!

Wissen sie was Beatboxen ist? Es hat jedenfalls nichts mit boxen zu tun, viel mehr mit Musik. Wofür andere Bands oder ein ganzes Orchester benötigen, braucht z.B. Beatboxer "Fii" nur seinen Mund.

Von der Bassline bis über Instrumente, Beat und Gesang - all das können Fii und seine Beatbox-Kollegen mit dem Mund fabrizieren. Vieles davon sogar parallel zueinander und da Fii ein 1-Mann Orchester ist, holt er sich ab und zu technische Hilfe in Form eines Geräts, dass auf Knopfdruck Wiederholungen einzelner Beatboxelemente aufzeichnet und ausspuckt.

"Fii" ist einer der besten Beatboxer der Welt und hat auch zahlreiche Preise gewonnen. Michael Krappel, wie er mit bürgerlichem Namen heisst, wird aber erst jetzt langsam in Österreich entdeckt. Der Prophet im eigenen Land und so...

Um auf diese perfekten Live-Performances besser hinweisen zu können hat der findige Musiker jetzt eine CD produziert. Ein cooles Video samt erster Singleauskopplung ist schon am Start und erinnert an einen coolen Reggaesound.

Der große Unterschied: Jedes Geräusch hat Fii selbst mit seinem Mund erzeugt. Comedian Harmonists in der heutigen Zeit sozusagen. Aber überzeugen sie sich selbst:

http://www.youtube.com/watch?v=etzvdLrI3z0

Foto (c): Stefan Pflanzl

Autor:

Hermann Krammer aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.