Was machen Sie denn da? – Warten auf den Nervenkitzel beim ärgsten "Ringelspiel" der Messe

Eine Momentaufnahme aus dem Grazer Stadtbild: Das zeigt die WOCHE-Serie „Was machen Sie denn da?“
Aufgefallen sind uns in dieser WOCHE zwei junge Frauen aus Fernitz mitten im Trubel der Grazer Messe. In der längsten Warteschlange des Vergnügungsparks stellen sie sich für den Nervenkitzel an, welcher sie beim „Black out“ erwartet. Bewundernswert gelassen wirken sie, im Vergleich zu den vielen Teenagern, die mit ihnen in der Reihe stehen.

WOCHE: Was macht ihr beide denn da? Seid ihr nicht schon etwas zu alt für den Spaß?
Jacqueline (lacht): Ich denke, wir sind tatsächlich schon zu alt dafür.
Was heißt das genau?
Jacqueline: Ich bin 32 und meine Freundin Sarah ist 23.
Warum stellt ihr euch gerade beim „Black out“ an, wenn hier doch die meisten Leute stehen?
Sarah: Weil sich das hier überschlägt. Das „Black out“ ist mit Abstand das ärgste „Gefährt“ auf der ganzen Messe. Etwas Härteres gibt es hier nicht.
Und dabei wird euch nicht schwarz vor Augen?
Jacqueline: Uns ist noch nie schlecht geworden. Seit drei oder vier Jahren fahren wir schon damit. Wir haben kein Problem mit Übelkeit.

* Hier lesen Sie weitere "Was machen Sie denn da?"


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen