21.11.2016, 08:39 Uhr

Karrierecoaching mit Doria Pfob und WOCHE

Doria Pfob hat langjährige Erfahrung als Karrierecoach, Geschäftsführerin, Beraterin und Marketingmanagerin. (Foto: Harry Schiffer)

Die WOCHE startet mit Expertin Doria Pfob ein Karrierecoaching für WOCHE-Leser an ungewöhnlichen Orten.

Die Jobs liegen heute nicht auf der Straße, die Arbeitslosenzahlen steigen. Berufseinsteiger sollten am besten bereits mindestens fünf Jahre Berufserfahrung mitbringen und beim Erstgespräch überzeugen. Davor gilt es aber erst, aus Hunderten Bewerbungen aufzufallen und im Gedächtnis zu bleiben. Alles nicht so leicht.
Das weiß auch Doria Pfob. Die Grazerin lehrt an der Uni, ist Marketingexpertin und vor allem Karrierecoach. "Der Arbeitsmarkt verändert sich stark. Heute muss man seine eigene ICH-Marke stärken", erklärt Pfob, die bereits ein Buch zu dem Thema verfasst hat.

Coaching mit der WOCHE und Expertin

Nun will sie auch WOCHE-Leserinnen und -lesern helfen. Interessierte Personen können sich ab sofort mit ihrer individuellen und konkreten Jobfrage zu einem kostenfreien Coaching bewerben. Egal, welche Ausbildung, Position, Geschlecht oder Alter – alle Fragen zum Thema Karriere sind erlaubt, wenn nicht erwünscht.

Fragen über Fragen

"Jeder hat seine persönliche Vorstellung von einem Job. Manche wollen wissen, wie man sich besser verkauft, andere wie man im aktuellen Unternehmen weiterkommt oder wie man überhaupt seine Berufung findet. Die Fragen zu all dem gehen nie aus", meint die Marketingexpertin.
Genauso wie es im Job aufzufallen gilt, soll auch das etwa einstündige Coaching der Expertin anders sein. Daher wird es an ungewöhnlichen Orten in Graz stattfinden, wie in der Straßenbahn oder am Glühweinstand (Details zu den beiden ersten Terminen siehe unten), sodass die interessierte Öffentlichkeit es miterleben kann.

Tipps und Training

Heute findet das erste Coaching mit einer bereits ausgewählten Person gegen 11 Uhr in der Straßenbahnlinie 4 vom Andritzer Hauptplatz weg, statt.
Nachzulesen sind die wichtigsten Tipps des jeweils stattgefundenen Coachings dann in der darauffolgenden WOCHE-Ausgabe. "Die Idee ist, in der heutigen Zeit wirkungsvolle Bewerbungs- und Karrierestrategien weiterzugeben und Menschen zu zeigen, wie sie sich und ihre Kompetenzen sichtbar machen können", so Pfob.

Anmeldung zum kostenfreien Coaching an: verena.schaupp@woche.at (Kennwort: Karrierecoach)
Nächster möglicher Termin: 7. 12., Joanneumsviertel
Zu Doria Pfob: www.doria.at
www.karrieregarage.com
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.