Anna Fast feierte ihren 90. Geburtstag

Jubilarin Anna Fast im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Bgm. Günter Müller.
2Bilder
  • Jubilarin Anna Fast im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Bgm. Günter Müller.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Bei bester Gesundheit feierte Anna Fast aus Altenberg ihren 90. Geburtstag. Die gelernte Schneiderin bewirtschaftete gemeinsam mit ihrem Mann Hermann, der mehr als 30 Jahre Bürgermeister von Schölbing-Altenberg bzw. nach der Fusionierung von St. Johann in der Haide war, eine Landwirtschaft und trug die Hauptverantwortung für die Erziehung der drei Kinder.
Aufgrund ihres freundlichen Wesens und ihrer Hilfsbereitschaft ist Anna Fast bei Freunden und Nachbarn sehr beliebt, so lässt sie es sich auch mit 90 nicht nehmen, für die Katholische Frauenbewegung Mehlspeise zu backen. „Positiv denken und immer in Bewegung bleiben“, ist für Anna Fast das Geheimnis der Rüstigkeit im hohen Alter. Der Runde wurde im Kreis der Familie gefeiert, als Gratulanten stellten sich die Gemeinde mit Bgm. Günter Müller und GR Sonja Lebenbauer, der Seniorenbund und die Katholische Frauenbewegung ein.

Jubilarin Anna Fast im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Bgm. Günter Müller.
Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.