Ein Chirurg mit Leib und Seele sagt Lebewohl

43Bilder

Nicht nur der Spatenstich für den Intensivzubau war am Freitag ein Höhepunkt im LKH Weiz. An diesem Abend wurde im Kunsthaus ein weiteres Highlight im Zuge der Weihnachtsfeier des LKH’s zelebriert.

Hauptattraktion an diesem geselligen Beisammensein war Primarius Dr. Karl Gruber, welcher mit Jahresende den wohl verdienten Ruhestand antreten wird. Der 1945 in Murau geborene Chirurg führte nahezu ein Vierteljahrhundert die Abteilung für Chirurgie und darüber hinaus als Ärztlicher Direktor das gesamte Haus. Der „fesche“ Tennis spielende Mediziner ließ schon damals Frauenherzen höher schlagen und verfügt über eine breite Fachkenntnis als Mitglied nationaler und internationaler chirurgischer Gesellschaften. Weiters zeigte er Einsatzbereitschaft als Notarzt und Sportarzt und prägte das Krankenhaus mit all seiner Dynamik im positiven Sinne. Rückblickend betrachtet kann man, laut Bürgermeister Kienreich, die Dankbarkeit an diese Legende nicht zu Genüge mit Worten ausdrücken – so wurde Prim. Gruber von der Weizer Stadtgemeinde an diesem Abend mit einem goldenen Ehrenring überrascht und gewürdigt. Musikalische Umrahmung mit festlichem Hörgenuss zu dieser besonderen Weihnachts- und Abschiedsfeier gab es vom eigenen Krankenhaus-Chor, unter der Leitung von Josef Kleinhappl.

Edith Haberhofer-Pierzl

Wann: 17.12.2010 ganztags Wo: Kunsthaus , Elingasse, 8160 Weiz auf Karte anzeigen
Autor:

Edith Haberhofer-Pierzl aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.