„Florale trifft Moderne“ in der BH Hartberg-Fürstenfeld

Die Künstlerinnen Haidinger (li.), Gruber mit BH Wiesenhofer und Robitschko.
  • Die Künstlerinnen Haidinger (li.), Gruber mit BH Wiesenhofer und Robitschko.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Gerhard Trattner

Im Kultursaal der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld fand die Vernissage zur Ausstellung “Florale trifft Moderne“ von Maria Gruber und Angela Haidinger statt.
Hausherr Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer zeigte sich bei seiner Begrüßung sehr erfreut über das große Interesse bei der Ausstellungseröffnung. Er betonte auch, dass die Ausstellungstermine in seinem Haus ausschließlich für Künstler aus dem Bezirk vorbehalten seien. Er sei dabei immer wieder überrascht, über die große Vielfalt und Qualität der heimischen Künstler.
Die Vorstellung übernahm der ehemalige Kultur- und jetzige Finanzreferent der Stadt Hartberg, Ludwig Robitschko.
Für Maria Gruber aus Schildbach ist es die Ausstellungspremiere. Sie zeigt dabei florale, moderne und abstrakte Bilder und verwendet dabei die abstrakte Acrylmalerei. Für die befreundete Angela Haudinger aus Hartberg ist es bereits die zweite Ausstellung. Sie drückt sich mit Hilfe der Acyrltechnik künstlerisch aus.
Robitschko meinte zum Titel der Ausstellung „Florale trifft Moderne“, dass die beiden Künstlerinnen dabei gewollt ihre Ausdrucksformen und Gestaltungselemente vorweg nehmen würden.
Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage vom Gitarristen und Sänger Mario Ferstl.
Die Ausstellung ist bis zum 26. Februar zu den Öffnungszeiten der Bezirkshauptmannschaft zu besichtigen.

Autor:

Gerhard Trattner aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.