Kulturimpuls bringt Superstar nach Fürstenfeld

Tetiana Miyus ist am 24. Jänner erstmals in der Thermenhauptstadt zu bewundern.
  • Tetiana Miyus ist am 24. Jänner erstmals in der Thermenhauptstadt zu bewundern.
  • Foto: Clemens Humeniak
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Auf Einladung des Fürstenfelder Vereins "KulturimPULS" gastiert Tetiana Miyus, Publikumsliebling des Grazer Operhauses, am Mittwoch, 24. Jänner, mit Beginn um 19.30 Uhr im Schubertsaal der Musikschule Fürstenfeld. Die gefeierte und preisgekrönte Sopranistin genoss eine hochkarätige Ausbildung an der Musikakademie in Kiew und ist festes Ensemblemitglied an der Grazer Oper, wo sie aktuell als "Susanna" in "Figaros Hochzeit" brilliert. In Fürstenfeld interpretiert sie Lieder von Schubert, Rachmaninow und Strauss sowie Arien aus Opern von Mozart, Donizetti, Bizet und Puccini. Begleitet wird sie vom Pianisten Maris Skuja und ihrem Ehemann Stanislav Zukhovskyy auf der Oboe. Eintritt für Vereinsmitglieder fünf Euro, für Nichtmitglieder 15 Euro. Karten und Info: Buchhandlung Buchner; 0660/6746544 oder 03382/52461.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen