Naturtrübe Bilder schärfen so manche Blickwinkel

Kulturreferent Hermann Großschedl und zwei hochtalentierte, junge Künstler: Josephine Grafl, Valerian Zimmermann
  • Kulturreferent Hermann Großschedl und zwei hochtalentierte, junge Künstler: Josephine Grafl, Valerian Zimmermann
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Beide bilden Stimmungen und Gefühslwelten zwischen Traurigkeit und Fröhlichkeit in unterschiedlichen Abstufungen ab, die den Menschen und seine Wahrnehmung von Tatsächlichem und Scheinbarem in den Mittelpunkt stellen. Bei der bestens besuchten Vernissage stellte Kulturreferent Hermann Großschedl die zwei hochtalentierten Künstler dem interessierten und ebenso faszinierten Publikum in einem aufschlussreichen Dialog näher vor.

Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt bis Sonntag, 19.November, täglich von 10-12 und 17-19 Uhr zu besichtigen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen