Ausstellung Arbeitswelten in der Ölmühle Fandler

In der Ölmühle Fandler in Pöllau wurde die Ausstellung „Arbeitswelten“ eröffnet; zu besichtigen bis 1. September 2017.
  • In der Ölmühle Fandler in Pöllau wurde die Ausstellung „Arbeitswelten“ eröffnet; zu besichtigen bis 1. September 2017.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Bis 1. September 2017 wird in der Ölmühle Fandler in Prätis bei Pöllau die Wanderausstellung „Arbeitswelten“ des Vereins BauKultur Steiermark gezeigt.

Zur Eröffnung konnten unter anderem Firmeninhaberin Julia Fandler, der Pöllauer Bgm. Johann Schirnhofer, Landesbaudirektor Andreas Tropper und die Leiterin der Baubezirksleitung Oststeiermark Brigitte Luef begrüßt werden.
Der Verein BauKultur Steiermark vergibt alle zwei Jahre die GerambRose an beispielhafte Projekte für die gemeinsame Leistung von Planern, Bauherrschaft und Ausführenden. Die GerambRose 2016 widmete sich dem Thema „Arbeitswelten“.
Jurymitglied Univ.-Prof. Architekt Hubert Rieß stellte im Rahmen der Eröffnung die prämierten Projekte vor. Bauherrin Julia Fandler dankte allen Beteiligten, an der Spitze dem Architektenteam Petra Simon und Elemer Ploder (epps architekten) für die gelungene Umsetzung des Projektes. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8–18 Uhr, Samstag 9–16 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen