Bilder zum Thema "Winterzeit - Stille Zeit" im LKH Hartberg

Dietwin Koschak, Brigitte Dremel und Betriebsdirektor Reinhard Petritsch (von links).
  • Dietwin Koschak, Brigitte Dremel und Betriebsdirektor Reinhard Petritsch (von links).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die gebürtige Hartbergerin studierte nach der Matura von 1972 bis 1976 an der Akademie der Bildende Künste bei Maximilian Melcher. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Akademie unterrichtete sie von 1976 bis 2013 am WIKU-Gymnasium und BG/BRG Klusemann Graz. Ihre Bilder, meist Acryl auf Leinwand, zeichnen sich durch kräftige Farben aus, zu ihrem Wirkungsbereich gehören aber auch Rohrfederzeichnungen auf Papier. Zur Vernissage konnte Betriebsdirektor Reinhard Petritsch die erschienenen Gäste begrüßen, Dietwin Koschak stellte die Künstlerin näher vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen