Für Susanne Kristek zählt „nur die Liege“

Susanne Kristek konnte auch Bgm. Marcus Martschitsch begrüßen.
2Bilder
  • Susanne Kristek konnte auch Bgm. Marcus Martschitsch begrüßen.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

HARTBERG. Im Rahmen der Hartberger (W)einkauftage präsentierte Susanne Kristek aus Wien, geb. 1974 als Susanne Schöffmann in Schölbing, vor der Buchhandlung Morawa ihr erstes Buch „Nur die Liege zählt – Urlaub unter deutschen Palmen“. Darin beschreibt sie den lange ersehnten Familienurlaub in Thailand. „Im Club unter 400 Deutschen erlebt die österreichische Kleinfamilie die drolligsten Abenteuer, es gibt Kartoffelsuppe, Sänger Sasha sitzt am Nebentisch und Mutter Susanne kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Besonders die Gäste aus Sachsen haben es ihr angetan, der gemeinsame Dialekt verbindet. Und dann wäre da auch noch die beste Freundin, frisch geschieden und neu auf Tinder. Ihre täglichen Updates per WhatsApp regen Susanne so richtig an.“ Kurzresümee: Die Menschheit fliegt ins All. Aber die Sache mit den Strandliegen hat noch keiner schlau in den Griff gekriegt.

Ab 5. Oktober moderiert Susanne Kristek gemeinsam mit Andy Zahradnik das „Austro Podkastl“, ein Podcast von Sony Music Österreich über Austropop und Musik aus Österreich. „Wir bereisen mit viel Gschichtln und Schmäh die musikalischen Jahrzehnte des Austropop und haben auch spannende Gäste bei uns im Studio eingeladen, wie z.B. Paul Pizzera, Jazz Gitte, Andi Knoll oder Markus Spiegel.“ Den Podcast gibt es zum Anhören auf diversen Plattformen bzw. auch zum Anschauen auf YouTube.
Link zum Ankündigungs Video: https://www.youtube.com/watch?v=D5z_GCLV8nI

Susanne Kristek konnte auch Bgm. Marcus Martschitsch begrüßen.
Susanne Kristek konnte auch Bgm. Marcus Martschitsch begrüßen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen