Gold für Florianis

Die emsigen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr von Söchau meisterten die  Branddienstleistungsprüfung mit Souveränität und Bravour.
  • Die emsigen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr von Söchau meisterten die Branddienstleistungsprüfung mit Souveränität und Bravour.
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark

Drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Söchau absolvierten die Branddienstleistungsprüfung in Gold und Silber. Unter den strengen Augen des Bewerterteams, Abschnittsbrandinspektor Josef Oswald, Oberlöschmeister Martin Supper und Hauptbrandinspektor Gerald Freitag, überzeugten die Florianis der Kräuterdorfgemeinde durch ihr effizientes Vorgehen bei der Brandbekämpfung und meisterten souverän die gestellten Aufgaben. Ortskommandant Brandrat Johann Stürzer und Bürgermeister Josef Kapper zeigten sich stolz auf die Leistungen der Gruppe, die als erste im Bezirk Fürstenfeld das Abzeichen in Gold errang. Auch Bezirkskommandant Franz Nöst sowie Abschnittsbrandinspektor Josef Pfingstl gratulierten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen