Landwirtschaft: Dürrehilfe beschlossen – Antragstellung ab 13. Jänner möglich

Kammerobmann Johann Reisinger

Die Ernteausfälle aufgrund der großen Trockenheit im Sommer 2013 zwingen viele Tierhalter den Tierbestand deutlich zu reduzieren oder hohe Mehrkosten für Futterzukauf zu tragen. Um eine Aufrechterhaltung der Tierbestände über die Wintermonate zu ermöglichen und die dadurch entstehenden Einkommensverluste abzufedern hat die Bundesregierung eine Futterankaufsbeihilfe beschlossen.
Die Antragstellung ist für alle Betroffenen von 13. Jänner bis Mitte März 2014 in der Bezirkskammer Oststeiermark Hartberg-Fürstenfeld möglich.
Da beinahe alle Regionen des Bezirkes betroffen sind, ist mit einer hohen Anzahl von Anträgen zu rechnen. Deshalb wird dringend empfohlen, einen persönlichen Termin für die Antragsabgabe unter der Nummer 03332/62623 zu vereinbaren. Dabei wird auch mitgeteilt, welche Unterlagen erforderlich sind.
Genauere Informationen im Internet (www.lko.at) oder direkt in der Bezirkskammer Hartberg-Fürstenfeld.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.